Wer findet den Schatz

1) Lesung

Zielpublikum: Kindergarten bis 3. Klasse,

Dauer: 45 bis 60 Min. 

Beamer für Bilderbuchkino, Stifte

Das Buch wird auszugsweise vorgelesen und erzählt. Die Illustrationen werden dazu projiziert. 

Die Kinder werden von Anfang an aktiv in die Schatzsuche miteinbezogen,

Um den Schatz zu finden, müssen die Tiere im Buch zwei Schatzkarten miteinander vergleichen. Ich bringe diese beiden Schatzkarten den Kindern mit. Zusammen suchen und finden wir dann den Schatz.

 

Bericht Schullesungen Eschenbach, November 2018

 

2) Workshop

Zielpublikum: 1.- 3. Klasse, Dauer: 90 Min. Beamer, Stifte

Ich lese das Buch auszugsweise vor und zeige dazu die Illustrationen .

Analog zum Rätselgedicht aus dem Buch wird danach in Kleingruppen auf mitgebrachten Schatzkarten ein Schatz versteckt. Dann wird ein Rätsel dazu entwickelt und aufgeschrieben. Zum Schluss begeben sich alle Gruppen auf Schatzsuche und versuchen die Rätsel zu lösen.

Siehe auch: Kultur macht Schule