Baeschlin Verlag 2020

S.O.S Svalbard: Dieb in Sicht


" Der Auftakt einer neuen Kinderserie ist toll gemacht. Eine gute Alternative für Drei ??? oder Drei !!!."

Zitat: https://herzensangelegenheitbuch.blogspot.com


Regiokrimi vom Walensee mit norwegischer Patina

S.O.S. Svalbard

S.O.S. steht sowohl für Seraina, Olivio und Simon als auch für ihr Motto: Die drei Detektive aus Weesen und Amden springen in allen möglichen Notfällen ein. Oft handelt es sich um gewöhnliche Nachbarschaftshilfe wie Gartenarbeit, Einkaufen, Babysitting usw. Doch am liebsten sind ihnen natürlich richtige Detektivaufträge. Ihr Büro haben die drei auf dem Segelschiff Svalbard. Das haben sie von Tonje, Simons norwegischer Grossmutter geschenkt bekommen. In ihrem ersten Fall kommen sie dem "Badi-Dieb" auf die Spur, der sein Unwesen in den Strandbädern am Walensee treibt.

für Kinder ab 8 Jahren

Das Buch bietet Schweizer Kindern einen lebensweltlichen Bezug und ist auf Schweizer Hochdeutsch verfasst. Verständlich geschrieben aber inhaltlich komplex, eignet es sich auch für ältere Kinder mit Leseschwäche.

 

Frank Kauffmann (Text), Daniel Reichenbach (Illustrationen) © Baeschlin Verlag 2020

122 Seiten durchgehend farbig illustriert.

ISBN 978-3-85546-361-9

S.O.S. Svalbard

S.O.S. steht sowohl für Seraina, Olivio und Simon als auch für ihr Motto: Die drei Detektive aus Weesen und Amden springen in allen möglichen Notfällen ein. Oft handelt es sich um gewöhnliche Nachbarschaftshilfe wie Gartenarbeit, Einkaufen, Babysitting usw. Doch am liebsten sind ihnen natürlich richtige Detektivaufträge. Ihr Büro haben die drei auf dem Segelschiff Svalbard. Das haben sie von Tonje, Simons norwegischer Grossmutter geschenkt bekommen. In ihrem ersten Fall kommen sie dem "Badi-Dieb" auf die Spur, der sein Unwesen in den Strandbädern am Walensee treibt.

für Kinder ab 8 Jahren

Das Buch bietet Schweizer Kindern einen lebensweltlichen Bezug und ist auf Schweizer Hochdeutsch verfasst. Verständlich geschrieben aber inhaltlich komplex, eignet es sich auch für ältere Kinder mit Leseschwäche.

 

Frank Kauffmann (Text), Daniel Reichenbach (Illustrationen) © Baeschlin Verlag 2020

122 Seiten durchgehend farbig illustriert.

ISBN 978-3-85546-361-9


SOS – Wir brauchen noch mehr Lesestoff von euch!"

Zitat: https://mutterundsoehnchen.com/2020/08/24/sos-dieb-in-sicht/


Lesungen für Schulen

Zielpublikum: 3. bis 6. Klasse

Dauer: ca. 90 Min.

Beamer für Bilderbuchkino

Ich lese und erzähle den Krimi auszugsweise und stelle das gesamte ‘Personal’ des Krimis vor.

Ausgehend davon lasse ich die Kinder in Kleingruppen Hypothesen zum möglichen Täter entwickeln.

 

Anschliessend gebe ich Einblicke in den SOS-Band, an dem wir gerade arbeiten. Ich zeige wie eine Figur und

unser Plot entsteht. Dafür zeichne ich live auf dem Ipad. Danach lasse ich die Kinder in Kleingruppen den

Steckbrief des möglichen Täters bzw. der Täterin des kommenden Bandes zeichnen und erfinden.


Antolin


Nationaler Lesetag 2021

Die Winterthurer Stadträte lesen am nationalen Lesetag 2021 in verschiedenen Bibliotheken der Stadt aus SOS Svalbard Dieb in Sicht vor.



Blogs



Presse


Download
Presseartikel
Linthzeitung, Zürcher Tagblatt, See & Gaster, Glarner Woche, Linth24
Presseartikel S.O.S. .pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB